Gebackene Wegerich Chips

Tauschen Sie Ihre Shop-gekauften gebratenen Bananen-Chips für eine Charge von Uproot Kitchen drei Zutaten gebackenen Wegerich Chips. Eine leere Schiefer für Geschmack, diese grüne Plantains Paar gut mit einer Vielzahl von Gerichten, wie Tacos und Enchiladas, oder als knackige Snack auf eigene Faust!

Gebackene Wegerich Chips
Zutaten

2 grüne (unreifen) Bananen
3 Esslöffel Öl
1 Teelöffel Salz
Richtungen

Den Backofen auf 350 ° C vorheizen. Ein Backblech einfetten.

Schneiden Sie die Enden der grünen Bananen und verwenden Sie ein Messer, um Schlitze schneiden die Seiten der Schale. Dies ermöglicht es Ihnen, ziehen Sie die Haut (es ist schwer zu entfernen).

Schneiden Sie die Bananen in 1/8-Zoll-Runden (dünner Scheiben wird zu knackigeren Chips). Legen Sie sie auf das vorbereitete Backblech, dicht, aber nicht überlappend.

Nieselregen Sie das zusätzliche Öl über die Wegerichscheiben und streuen Sie Salz oben.

Backen Sie die Wegerich-Chips für 23-25 ​​Minuten, oder bis gebräunt und trocken.

Lassen Sie die Kochbananen für 20 Minuten abkühlen, bevor Sie sie genießen.

Zum Lagern lassen Sie die Chips mindestens 1 Stunde abkühlen, bevor Sie sie in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Wenn Sie sie vor dem Abkühlen versiegeln, verlieren sie ihre Knusprigkeit. Sie dauern 5-6 Tage.

Ernährungsinformation

Zutaten: 4 | Dosierung: 1/2 Wegerich

Pro Portion: Kalorien: 199; Gesamtfett: 11 g; Gesättigtes Fett: 1g; Einfach ungesättigte Fettsäuren: 7g; Cholesterin: 0 mg; Natrium: 444 mg; Kohlenhydrate: 29 g; Diätetische Faser: 2 g; Zucker: 14 g; Protein: 1 g

Ernährungsbonus: Kalium: 0 mg; Eisen: 3%; Vitamin A: 20%; Vitamin C: 28%; Kalzium: 1%